Technisch und wirtschaftlich optimale Lösungen für Aluminiumprofile

Richter Aluminium versteht sich seit je her als Dienstleister und Partner für Industriekunden aus unterschiedlichsten Branchen. Seit der Firmengründung im Jahr 1987 ist es unser Anspruch, in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden, die technisch und wirtschaftlich optimale Lösung für ein Aluminiumprofil zu finden. In der Regel weist jedes Aluprofil, welches im Kundenauftrag gepresst wird, eine individuelle Geometrie auf. Durch das Fachwissen und die langjährige Branchenerfahrung unserer Ingenieure und Techniker bieten wir unseren Kunden eine fundierte technische Beratung sowie ein anwendungsoptimiertes Profildesign an.

 

Durch hochmoderne Fertigungstechnik sind wir in der Lage Produktergebnisse auf höchstem Niveau zu liefern. Wir gehören zu den wenigen Strangpresswerken in Europa, die auf 8-Zoll und 12-Zoll Pressen kleine, wie große Profile fertigen können. Unsere vollautomatischen Pressanlagen sind für mittlere bis hohe Mengen idealerweise ab einer Losgröße von 1t ausgelegt. Um unseren hohen Standard jederzeit sicherstellen zu können, ist jede unsere Strangpressanlagen mit einer In-Prozess Qualitätssicherungsstation ausgestattet. Unsere Prozesse sind nach den Qualitätsnormen ISO TS 16949 und DIN ISO EN 15088 organisiert und zertifiziert. Ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 wird momentan aufgebaut noch im Jahr 2017 zertifiziert.

 

Seit 2015 ist Richter Aluminium Mitglied der mittelständischen Salmuth-Aluminium-Unternehmensgruppe, die einen Kompetenzverbund in der Aluminiumverarbeitung bildet. Schwesterunternehmen sind die Aluminium Werke Wutöschingen (AWW) sowie der König Metallveredelung. Unsere Kunden profitieren aufgrund dieser Konstellation durch ein Plus an Kompetenz, Leistungsfähigkeit, und Liefersicherheit.

Imagefilm

Qualität

Wir zeichnen uns durch hervorragende Qualität aus: Bereits seit 2008 sind wir nach ISO TS-16949 zertifiziert und produzieren unsere Produkte nach der Norm EN 15088. Ständige Qualitätskontrollen und ein prozessorientiertes Qualitätsmanagement reduzieren mögliche Fehler. Dies ermöglicht uns, Ihnen Lösungen auf allerhöchstem Qualitätsniveau anzubieten. Nur durch die Sensibilisierung und das Bewusstsein all unserer Mitarbeiter können wir diese Qualität erreichen. Die vollste Kundenzufriedenheit ist unser Anspruch.

Geschäftsführung

Wir als Geschäftsführung leben täglich unsere unternehmerische Verantwortung. Ein klarer Kurs, sowie die gute vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern und Kunden sichern die Weiterentwicklung des Unternehmens. Denn wir haben erkannt: Ein respektvoller Umgang und ein gutes Management sind der Schlüssel zum Erfolg, so erhöhen wir die Kundenbindung und sichern unser langfristiges Wachstum. Gerne möchten wir uns nun bei Ihnen vorstellen.

Meilensteine der Firmengeschichte von Richter Aluminium

  • 2015

    Übernahme durch die Salmuth-Gruppe

    Übernahme der Richter Aluminium GmbH und Eingliederung in die Salmuth-Unternehmensgruppe mit dem Schwesterunternehmen Aluminium Werke Wutöschingen (AWW) sowie der König Metallveredelung.

  • 2013

    Installation einer neuen 45 MN Strangpresse

    Installation einer neuen 12-Zoll Strangpressanlage mit 45 MN und wesentliche Erweiterung der Fertigungskapazitäten.

  • 2012

    Neubau des Logistikzentrums

    Neubau eines Logistikzentrums und dadurch Steigerung der Lagerkapazitäten um insgesamt 2.400 qm.

  • 2008

    Neuer Standort und 25 MN Strangpresse

    Bau eines neuen Produktionsgebäudes direkt an der Autobahn A5, Gemarkung Schutterwald. Installation einer neuen 8-Zoll Presslinie mit 25 MN Presskraft. Sämtliche Aktivitäten werden an den neuen Standort verlagert.

  • 1987

    Gründung

    Gründung der L. Richter Aluminium Handels- und Bearbeitungs- GmbH in Gengenbach durch Ludwig Richter.